37 Wochen – 37 weeks

Wie weit ich bin: 37 Wochen, 1 Tag schwanger
Baby wiegt: um die 2900 Gramm und ist von Kopf bis Fuß ca. 49 cm lang
Der beste Moment der letzten Woche:  Es war eine tolle Woche, mit zwei Geburtstagsfeiern, eine draußen als Brunch und eine drinnen als Lunch. Wir waren viel draußen und heute mit Schwiegermama schön entspannt am See.
Schreckmoment: –
das ist diesmal anders: der Bauch ändert ständig seine Größe – sehr merkwürdig!
Vor Babysohns Geburt habe ich mich riesig gefreut, ihn allen zu zeigen und vorzustellen. Seit ich aber weiß, wie schnell diese zauberhafte Anfangszeit vergeht, will ich mich am Liebsten mit meinen Boys und dem Neuzugang zu Hause ein paar Wochen einigeln.
Ich vermisse:
Wehwehchen: Klar, ich merke, dass ich hochschwanger und dadurch in allem etwas langsamer bin, aber im Grunde geht es mir super und ich genieße die letzten Tage!
Heißhunger auf: ZIMTSCHNECKEN (Wir waren sogar bei IKEA, aber weil Stromausfall war, gabs kein Essen mehr. Heute buk ich welche nach diesem Rezept – einfach köstlich!!!)
geshoppt/vorbereitet/geplant: Wir erstanden eine Malm-Kommode. Da hinein wanderten Babysohns Sachen und in seine etwas kleinere Kommode die Minibabymode.
(Inklusive diverser Umräumungen, bis ich es genauso machte, wie beim 1. Einräumen.)
Ein Berg Mullwindeln ist gefaltet, ein paar All In One-Windeln sind auf die kleinste Größe eingestellt.
Zudem fanden ein Großputz und Ausmüllen in Bad (oh ja, alle Fliesen müssen abgewischt werden!), Arbeitszimmer und Schlafzimmer statt. (Zum Glück kam meine Schwester gerade zu Besuch, unter dem Bett saugen -ja UNBEDINGT nötig- war mit der Murmel nicht mehr möglich)
Ich freue mich: wenn am Freitag die blöde sinnlose endlos lange Hausarbeit abgegeben ist (die ich mit ner Freundin schreibe und sie ist sogar schon fertig!!). Eigentlich muss ich noch eine schreiben, aber ich glaube die hebe ich mir für „danach“ auf.
(Warum wirkt sich der Nestbaubetrieb nicht auch Uniarbeit aus?)

Mehr Bäuche gibts bei:
Märchenkönigin, Laura
(ich verlinke gern noch weitere!)

Noch 20 Tage bis ET.

schieb den Wal zurück ins Meer ;-)

I am: 37 weeks and 1 day pregnant
The baby weighes: about 2,9 kg and is 49 cm long (head to toes)
Best moment of the last weeks: It was a very nice week. We went to two birthday parties, one a picknick brunch and one an inside lunch. We were outside a lot and had such a nice afternoon at a lake today with my mother-in-law.
shocking moment:
That’s different with this pregnancy: my tummy changes shape and size a lot!
Before babyson was born, I was so excited to show him to everybody and let people hold him. Now knowing the how brief this special „newborn miracle“ is, I kind of want to lock me, my boys and the baby inside until the baby is a few weeks old.
cravings: Swedish cinnamon rolls. We even went to IKEA to get some, but due to a power outage you couldn’t buy any food. I finally made some today, though, and they were sooo good!!!
I miss:
annoying stuff: Nothing really. Sure, I feel being 37 weeks pregnant as I am much slower doing things, but in general I feel really good!
I bought/prepared/planned for Number 2:  We bought some MALM drawers to put babyson’s clothes in, so the babie’s tiny clothing could go into his drawers. It was so much fun, to get it all out again and fold it in nicely. Sure, I had to do it over and over again a few times, just to leave it, as I had in done in the beginning.
I folded some flat/muslin nappies and put some AIO nappies into the smallest setting.
So all set now, I guess.
Did some major cleaning/rearranging/sorting out in the bathroom, study and our bedroom.
Luckily my sitster was visiting, as I was not able to vacuum underneath the bed by myself, but it SO needed to been done.
I am happy about: to hand in that stupid long paper I have to write with a friend. Her already been done with her part doesn’t help my motivation. Why doesn’t nesting work with university stuff?
20 days to go until the estimated due date.

Advertisements

2 Gedanken zu „37 Wochen – 37 weeks

  1. Na da bleibt Nr. 2 doch noch eine Weile länger im gemütlichen Bauch 😀 Das ist guuuut.
    Ich kann das sehr sehr verstehen, mit der Einigelung. Bin mir ganz sicher das die anderen das respektieren.
    Das Bild ist ja wieder mal der Hammer! 😀

  2. Hui, schon 37. Woche! Wo geht nur die Zeit hin? habe ich nicht gerade gestern erst gelesen, dass sich bei Euch Nr 2 ankündigte? Mit dem Einigeln kann ich sehr gut verstehen, ich war die letzten Wochen in der Schwangerschaft sowas von bocklos… Ich finde, das darf man aber auch. Genieße die letzten Wochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s