Magic Moments

Es gibt Momente, da fühlt man sich wirklich sehr privilegiert. Einer davon ist, wenn man das Donnern der Brandung bei 30 Grad hört, und sich denkt, „Wow, ich hol das Bodyboard raus und sause die Wellen entlang!“ Dann steigt man die Düne hoch, sieht den Ozean noch nicht, aber dafür das hier:

Sometimes we experience moments, when we feel very privileged. One of them is this one, where we heard mighty crashing waves in 30 degrees heat and I just thought „Wow, out is the bodyboard and I hit the waves!“ Then I go up the hill, still not seein the ocean, but this instead:

IMG_2917

Denke mir: „Ach, wird schon nicht so schlimm sein, alles was Spaß macht ist verboten!“

Und dann sehe ich DAS hier:

Thinking: „Oh come on, won´t be that bad, everything fun is forbidden!“

And then I see THIS:

IMG_2970Man kann es vielleicht nicht so gut erkennen, aber die Welle im Hintergrund ist 6 Meter hoch. Vielleicht 8. Ich stehe also an diesem Strand, starre wie gebannt auf die Wellen und traue mich nicht einmal nah heranzugehen, so gewaltig ist der Eindruck, den diese absolut tödlichen Brecher hinterlassen. Nach etwa 10 Minuten faszinierten Starrens jagt es mir eiskalt die Wirbelsäule herunter, als ich – nur mit den Zehen – kurz anfühle.

Might be not the best picture to judge, but the wave in the background is about 6 meters high. Maybe 8. I am standing at this beach, staring at these waves like hypnotized and don´t dare to approach them, that´s how powerful an impression these deadly tides leave behind. After another 10 minutes of fascinated staring it throws ice cold shivers down my spine as – just with one toe – I dip in.

Und es gibt noch mehr solche Momente. Zum Beispiel Als wir im Freiluft-Wohnzimmer eines waschechten Aussies der alten Schule die Sterne genießen, während die Feuertonne uns warmhält und Männer, vom Feuer verzaubert, ihre raue Schale ablegen und australische Buschlieder anstimmen.

And there is more such moments. For example as we enjoy the magnificent night sky in the outdoor living room of a true oldschool Aussie whilst a fire barrel keeps us warm, and rough men drop their guard enchanted by the camp fire´s magic, singing tunes of the bushland.

IMG_2583

IMG_2598 IMG_2599Und schlussendlich mein zweitliebster National Park in Australien: Die Grampians!
And finally my second choice in National Parks in Australia: The Grampians!

K1024_Balconies Grampians Panorama

Advertisements

Ein Gedanke zu „Magic Moments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s