PLEASE BLOG IN ENGLISH

war heute eines meiner Kommentare. Es stammt von der Aupairlebenmitbestreiterin, mit welcher ich 10 Monate lang sechs Jungs versorgte.
Das witzige daran:
Genau das habe ich heute auch beschlossen, als ich neue (amerikanische) Blogger und neue (kanadische) Leute kennenlernte.
Es dauert sicherlich viel länger, es ist mehr Arbeit, aber dann können auch meine nicht deutschsprachigen Freunde hier lesen…(vor allem auch die, welche bald 15815 km von hier entfernt wohnen)

was one of my blog comments today. It was posted by the girl I shared all my Aupair experiences with, the girl with who I „mothered“ six boys for ten months.
The funny thing about it is, that I terminated exactly that today, when I met a (American) blogger and new (Canadian) people.
It will surely take much longer to post, it will be more work, but after that my nonGerman friends can share my life with me, especially the ones, who’ll soon live 15815 km away from me.

Advertisements

4 Gedanken zu „PLEASE BLOG IN ENGLISH

  1. Oh, wie fein! Glückwunsch! Ich habe am Anfang auch überlegt, ob ich in Englisch oder Deutsch bloggen soll, habe mich dann aber für Deutsch entschieden und kann mich noch nicht wirklich dazu durchringen die posts jeweils in beiden Sprachen zu posten (der Aufwand). Finde ich toll, dass Du das machst!!!

  2. I know it takes more work, but I’m so glad you’ll do it (I was too embarrassed to ask you!) because I can read your wonderful words without the help of silly google translate, which makes every posts sound like a mish mash of ridiculous things. Thanks friend!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s