Freitag, der 13.

beginnt morgens 5.23 Uhr mit einem Anruf. Es ist Alina, meine liebste Religionskommilitonin und mitlerweile sehr gute Freundin. Und sie sagt:
„Es hat grad „PLOPP“ gemacht und jetzt läuft mein Fruchtwasser aus – so viel, das kannst du dir gar nicht vorstellen!“ ich bin natürlich sofort hellwach und ganz aufgeregt, lasse mir alles haarklein erzählen, frage ob sie jetzt ins Krankenhaus fahren. Sie ist nicht minder aufgeregt, hat noch keine Wehen, weiß nicht was sie tun soll, fragt den Papa des Minis on tour, der nickt wohl ab, sie fahren gleich los.
Auch der Liebste ist sofort wach und verabschiedet Alina mit einem „Guten Rutsch“
Heute ist übrigens ihr Wunschtermin, aber Mr. Mini scheint sich Zeit zu lassen, denn der „Er ist da!“ Anruf lässt auf sich warten…
Danach schlafe ich kaum wieder ein, stehe die ganze Zeit unter Strom und bin so aufgeregt!
Wann ruft sie nur endlich an?
Ich muss erstmal die Zwillinge hüten, gehe zum Krabbelkreis mit den beiden, babysitte weiter, aber nichts lenkt mich von meiner Aufgeregtheit ab…
ich radele nach Hause und stehe weiterhin unter Strom.

Nur vorhin habe ich kurz das Aufgeregtsein vergessen, als ich meine Unterhose(!) auf dem Hof im Matsch liegend fand – mysteriös!
Aber auch das lenkt nur eine Minute ab, ich zittere weiter, Wer zittert mit?

Advertisements

3 Gedanken zu „Freitag, der 13.

  1. ich!
    ich wünsche deiner freundin von herzen eine schöne geburt! so ein geburtserlebnis kann wichtiger sein, als man sich das manchmal vorher vorgestellt hat und dann gibt es so viele krankenhäuser, die die geburten (aus zeit-/kosten-/planungs…gründen) verpfuschen :-/
    aber all das wünsche ich deiner freundin nicht 🙂
    nein, stattdessen einen wunderbaren tag mit einem wunderbaren kleinen wunder!

    lg
    halitha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s