Erziehung heute

Der Liebste und ich stehen im Supermarkt an der Kasse. Es ist früher Abend, es ist Vorweihnachtszeit, die Leute sind genervt, es ist voll.
Hinter uns eine Mutti mit etwa achtjährigem dicklichen presswurstähnlich aber in den tollsten Designerklamotten gekleideten Sohnemann.
Er quengelt nach dem superdupertollen Kaugummi, die Mutter sagt nein, er quengelt lauter.
Der Kassierer greift in seine Tasche, zieht ein Paket Kaugummi raus und reicht eins davon dem Dickie, in der Hoffnung, er würde die Quengelei aufgeben.
Und, was sagt man da Dickie?
„BLOSS EINS?“

(Und denkt euch nur, Dickies Frau Mutter lachte auch noch über ihren Lustigen Sohnemann und kaufte das Päckchen Kaugummi trotzdem!)

…und margarete audrey rannte schreiend und kopfschüttelnd davon

Advertisements

Ein Gedanke zu „Erziehung heute

  1. Glaub mir, ich wäre mit wegerannt!
    Ich finde das sooo zum würgen!
    Schon 2 Jährige sind in der Lage sich ordentlich zu bedanken, ich kenne auch viele die es tun!
    Und wenn ich „nein“ sage….dann heisst es „nein“…..
    Aber manche mögen sich halt kleine Tyrannen ranziehen 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s